Umreifungsgeräte für Verackungsstahlband


Manuelle hülsenlose
Umreifungsgeräte
Manuelle hülsenlose Umreifungsgeräte
Manuelle Umreifungsgseräte
mit Verschlusshülsen
Manuelle Umreifungsgseräte mit Verschlusshülsen
Pneumatische
Umreifungsgeräte
Pneumatische Umreifungsgeräte

Umreifungsgeräte für Verpackungsstahlband sind manuell und pneumatisch betrieben erhältlich.

Ein weiteres Unterscheidungskriterium bei Umreifungsgeräten ist der Verschluss. Das Umreifungsband kann hülsenlos oder mit Verschlusshülsen verschlossen werden.

 

Bei der sogenannten Rundumreifung (Draht, Stahlcoils, etc.) muss bei den manuellen, wie auch bei pneumatischen Umreifungsgeräten mit Verschlusshülsen gearbeitet werden. Das Packstück bietet hier nicht genügend Auflagefläche um einen hülsenlosen Verschluss durchzuführen.

 

Bei der Flachumreifung (Bleche, Paletten, etc.) kann man auf beide Varianten zurückgreifen. Die Verschlussfestigkeit ist bei beiden Versionen (ein einwandfrei funktionierendes Umreifungsgerät vorausgesetzt) sehr ähnlich. 

 

Gerne beraten wir Sie auch persönlich vor Ort, um das richtige Umreifungsgerät für Sie zu finden.